Haus und Hof
Redewendung: Worttrennung:
Haus und Hof
Aussprache:
IPA [haʊ̯s ʊnt hoːf]
Bedeutungen:
[1] jemandes gesamter Besitz, jemandes komplettes Vermögen einschließlich Immobilien- und Grundbesitz
Synonyme:
[1] Hab und Gut
Beispiele:
[1] Er hat Haus und Hof bei Pferdewetten verspielt.
[1] „Sie haben Haus und Hof verloren, sind jetzt in Hotels untergebracht und wissen einfach nicht, wo sie danach bleiben sollen und was sie tun werden.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch