Hausschuh
Substantiv, m:

Worttrennung:
Haus·schuh, Plural: Haus·schu·he
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯sˌʃuː]
Bedeutungen:
[1] Schuh, der im Haus getragen wird
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Haus und Schuh
Synonyme:
[1] Hauslatschen, Latschen, Pantine, Pantoffel, Pantolette, Schlappen
[1] norddeutsch: Puschen
[1] österreichisch: Patschen, Schlapfen
[1] schweizerisch: Finken, Schlapen
Beispiele:
[1] Zieh dir bitte deine Hausschuhe an, sonst bekommst du kalte Füße.
[1] „Für ein Paar Hausschuhe hätte ich meine Seele verkauft.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.035
Deutsch Wörterbuch