Hausverstand
Substantiv, m:

Worttrennung:
Haus·ver·stand, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯sfɛɐ̯ˌʃtant]
Bedeutungen:
[1] Österreich: gesunder Menschenverstand
Herkunft:
Der Hausverstand ist der Verstand, den man "von Haus aus" besitzt, das heißt also, der Verstand der jemandem angeboren ist.
Beispiele:
[1] Das sagt einem schon der Hausverstand.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.042
Deutsch Wörterbuch