Heilkunst
Substantiv, f:

Worttrennung:
Heil·kunst, Plural: Heil·küns·te
Aussprache:
IPA [ˈhaɪ̯lˌkʊnst]
Bedeutungen:
[1] Fähigkeit/Kenntnis, zu heilen
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs heilen und Kunst
Beispiele:
[1] „Es begann mir zu dämmern, daß die Heilkunst durchaus nicht das war, was die Leute sich darunter vorstellten, sondern daß sie etwas sehr Einfaches, tatsächlich zu Einfaches für den gewöhnlichen Verstand war, um sie zu begreifen.“
[1] „Das war keine Heilkunst, eine schlechte Ablenkung war das, weil der Arzt nicht weiterwusste.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch