Hektar
Substantiv, n, m:

Worttrennung:
Hek·t·ar, Plural: Hek·t·a·re
Aussprache:
IPA [ˈhɛktaːɐ̯], auch: [hɛkˈtaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Flächenmaß, das 100 Ar oder 10 000 Quadratmetern entspricht
Herkunft:
im 19. Jahrhundert von französisch hectare entlehnt, einer französischen Neubildung, der griechisch ἑκατόν „hundert, viel“ und französisch are, von lateinisch area „Fläche“, zugrunde liegen
Beispiele:
[1] Sie wollte dasselbe und fünfhundert Hektar des umliegenden Landes bis zu ihrem Lebensende für sich behalten. (Max Eyth: Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug)
[1] „Neben den handelsüblichen sächsischen Weinen bietet er eine selbstgekelterte Hausmarke an, die auf seinem etwa einen Hektar großen Weinberg gleich hinter seinem Gasthof reift.“
[1] „Die Artenvielfalt soll hier auf einem Hektar höher sein als in ganz Europa.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch