Hermaphrodit
Substantiv, m:

Worttrennung:
Her·m·a·ph·ro·dit, Plural: Her·m·a·ph·ro·di·ten
Aussprache:
IPA [hɛʁmafʁoˈdiːt]
Bedeutungen:
[1] geschlechtlich nicht eindeutig einzuordnendes Lebewesen/aufgrund der Geschlechtsmerkmale mehreren Geschlechtern zuordenbares Lebewesen
Herkunft:
nach Hermaphroditos, einer Gestalt der griechischen Sage, einem Sohn des Hermes und der Aphrodite, der in einen Zwitter verwandelt wurde
Synonyme:
[1] Zwitter
Gegenwörter:
[1] Mann, Frau, Männchen, Weibchen
Beispiele:
[1] Regenwürmer sind Hermaphroditen.
[1] „Acht Athletinnen konnten 1996 zunächst nicht einwandfrei dem weiblichen Geschlecht zugeordnet werden und sollten disqualifiziert werden, alle bekamen aber nach ihrem Einspruch recht. Sieben von ihnen waren, wie sich herausstellte, als Hermaphrodit auf die Welt gekommen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch