hetero
Adjektiv, indeklinabel:

Worttrennung:
he·te·ro, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈheːteʁo], [ˈhɛteʁo]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich, Kurzform von heterosexuell: sexuelle Orientierung für Personen des anderen Geschlechts
Herkunft:
aus dem altgriechischen Adjektiv ἕτερος, verschieden, anders
Synonyme:
[1] heterosexuell
[1] alloiophil
Beispiele:
[1] Ich bin hetero.
Übersetzungen:
Hetero
Substantiv, m:

Worttrennung:
He·te·ro, Plural: He·te·ros
Aussprache:
IPA [ˈheːteʁo], [ˈhɛteʁo]
Bedeutungen:
[1] Kurzwort: Heterosexueller; Mensch, der sich zu Personen des anderen Geschlechts hingezogen fühlt
Herkunft:
Ableitung des Substantivs vom Adjektiv hetero durch Konversion
Synonyme:
[1] Heterosexueller
Gegenwörter:
[1] Homo, Homosexueller
Beispiele:
[1] „Nach 1983 – die Grünen waren zum ersten Mal im Bundestag vertreten – beschloss die Fraktion, einen Antrag gegen den Paragrafen 175 im Parlament einzubringen und für die Gleichberechtigung vor dem Gesetz von Schwulen und Lesben mit Heteros zu votieren.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch