Heterosexuelle
Substantiv, f, adjektivische Deklination: Worttrennung:
He·te·ro·se·xu·el·le, Plural: He·te·ro·se·xu·el·le
Aussprache:
IPA [ˌhetəʁosɛksuˈɛlə], [ˌhetəʁosɛksuˈʔɛlə], [ˌhetəʁozɛksuˈɛlə], [ˌhetəʁozɛksuˈʔɛlə], auch: [ˌhɛtəʁosɛksuˈɛlə], [ˌhɛtəʁosɛksuˈʔɛlə], [ˌhɛtəʁozɛksuˈɛlə], [ˌhɛtəʁozɛksuˈʔɛlə], [ˈheːtəʁosɛksuˌɛlə], [ˈheːtəʁozɛksuˌɛlə]
Bedeutungen:
[1] weibliche Person, die ihr sexuelles Interesse auf eine Person anderen Geschlechts richtet
Gegenwörter:
[1] Homosexuelle
Beispiele:
[1] Die Diskriminierung und Unterdrückung der Lesbierinnen besteht demzufolge darin, daß sie als Heterosexuelle behandelt wird (zum Beispiel die Frage bei der Einstellung: Nehmen Sie die Pille?).
[1] Lesbe? Nein, nicht dass ich wüsste, sie ist eine Heterosexuelle.
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
He·te·ro·se·xu·el·le
Aussprache:
IPA [ˌhetəʁosɛksuˈɛlə], [ˌhetəʁosɛksuˈʔɛlə], [ˌhetəʁozɛksuˈɛlə], [ˌhetəʁozɛksuˈʔɛlə], auch: [ˌhɛtəʁosɛksuˈɛlə], [ˌhɛtəʁosɛksuˈʔɛlə], [ˌhɛtəʁozɛksuˈɛlə], [ˌhɛtəʁozɛksuˈʔɛlə], [ˈheːtəʁosɛksuˌɛlə], [ˈheːtəʁozɛksuˌɛlə]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch