Hinduismus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hin·du·is·mus, kein Plural
Aussprache:
IPA [hɪnduˈɪsmʊs], [hɪnduˈʔɪsmʊs]
Bedeutungen:
[1] eine der Weltreligionen
Herkunft:
von dem Flussnamen Indus, dessen Anfangs-H später verstummte
Gegenwörter:
[1] Buddhismus, Christentum, Islam, Judentum
Beispiele:
[1] Der Hinduismus ist nach dem Christentum und dem Islam mit zirka 800 Millionen Anhängern die drittgrößte Religion der Welt.
[1] „Für die Sufis war der Gedanke einer Versöhnung des Islam mit dem Hinduismus nichts Neues.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch