Hochschule
Substantiv, f:

Worttrennung:
Hoch·schu·le, Plural: Hoch·schu·len
Aussprache:
IPA [ˈhoːxˌʃuːlə]
Bedeutungen:
[1] eine wissenschaftliche Einrichtung des Tertiären Bildungsbereichs, die der Pflege der Wissenschaften und Künste durch Forschung und Lehre sowie der beruflichen Ausbildung und Weiterbildung dient.
Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adjektiv hoch und dem Substantiv Schule für hohe Schule (mittelhochdeutsch hōchschuole)
Synonyme:
[1] Akademie, Alma Mater, Universität
Gegenwörter:
[1] Berufsakademie, Fachschule
Beispiele:
[1] Der Dozent lehrt an einer Hochschule.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch