Hochzahl
Substantiv, f:

Worttrennung:
Hoch·zahl, Plural: Hoch·zah·len
Aussprache:
IPA [ˈhoːxˌt͡saːl]
Bedeutungen:
[1] Mathematik: Exponent
[2] hochgestellte Zahl, zum Beispiel vor oder hinter einem Wort oder einer Zahl • Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv hoch als Lagebeschreibung und dem Substantiv Zahl als Sachbeschreibung
Synonyme:
[1] Exponent
Beispiele:
[1] Heute berechnen wir Gleichungssysteme mit einer Variablen in der Hochzahl.
[2] Wie schreibe ich eine Hochzahl wie bei 14C mit meiner Tastatur?
[2] „Hochzahlen und Fußnotenziffern werden ohne Leerschritt angeschlossen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch