Hottehü
Substantiv, n:

Worttrennung:
Hot·te·hü, Plural: Hot·te·hüs
Aussprache:
IPA [ˌhɔtəˈhyː]
Bedeutungen:
[1] kindersprachlich: Pferd
Herkunft:
von den Kommandos hott (rechts) und (links), die an Zugtiere gerichtet werden
Synonyme:
[1] Hottegaul, Hottepferdchen, Hottemax, Pferd
Beispiele:
[1] Auf der Wiese stehen zwei Hottehüs.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch