Huf
Substantiv, m:

Worttrennung:
Huf, Plural: Hu·fe
Aussprache:
IPA [huːf]
Bedeutungen:
[1] mit Hornsubstanz ummantelter Fuß von Unpaarhufern
Herkunft:
Über die älteren Formen mittelhochdeutsch huf und althochdeutsch huof geht das Wort auf germanisch *hofa– „Huf“ zurück. Das Wort ist seit dem 9. Jahrhundert belegt.
Gegenwörter:
[1] Klaue, Pfote, Pranke, Tatze
Beispiele:
[1] Die Hufe des Pferdes mussten neu beschlagen werden.
[1] „Die Hufe wurden jeden Abend gesäubert, damit die Pferde nicht an Mauke erkrankten.“
Redewendungen:
die Hufe schwingen
in die Hufe kommen
mit den Hufen scharren
Schwing die Hufe!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch