Humidität
Substantiv, f:

Worttrennung:
Hu·mi·di·tät, kein Plural
Aussprache:
IPA [humidiˈtɛːt]
Bedeutungen:
[1] Meteorologie: Eigenschaft des Klimas, feucht (humide/humid) zu sein
Herkunft:
  • etymologisch:
von gleichbedeutend französisch humidité entlehnt
  • strukturell:
Ableitung (Suffigierung) vom Adjektiv humide/humid mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ität
Gegenwörter:
[1] Aridität, Trockenheit
Beispiele:
[1] „Bei Humidität besteht also ein Überschuss an Niederschlagswasser.“
[1] „Ein weiterer Zweig der effektiven Klassifikationen beschäftigte sich mit der Wasserhaushaltsbetrachtung bezüglich Humidität und Aridität.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch