Hustensaft
Substantiv, m:

Worttrennung:
Hus·ten·saft, Plural: Hus·ten·säf·te
Aussprache:
IPA [ˈhuːstn̩ˌzaft]
Bedeutungen:
[1] Medizin: ein dickflüssiges Medikament zum Einnehmen, das den Hustenreiz lindert oder unterdrückt
Herkunft:
Kompositum aus den Substantiven Husten und Saft
Synonyme:
[1] Hustenstiller, Hustenlöser
Beispiele:
[1] Trinke ein wenig Hustensaft und du schläfst heute Nacht besser.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.010
Deutsch Wörterbuch