Hyperonym
Substantiv, n:

Worttrennung:
Hy·pe·r·o·nym, Plural: Hy·pe·r·o·ny·me
Aussprache:
IPA [hypəʁoˈnyːm], [ˈhyːpəʁoˌnyːm]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: Oberbegriff eines Begriffes
Herkunft:
griechisch ὑπέρ „über“ und ὄνυμα „Name“
Synonyme:
[1] Oberbegriff, Überbegriff
Gegenwörter:
[1] Hyponym
Beispiele:
[1] „Säugetier“ ist ein Hyperonym von „Hund“, und „Hund“ ist ein Hyperonym von „Riesenschnauzer“.
[1] „Das Verhältnis zwischen Hyperonym (Gattungswort) und Hyponym (Spezieswort) läßt sich mit der Auflösung S2 ist ein S1 beschreiben…“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch