Idiolekt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Idio·lekt, Plural: Idio·lek·te
Aussprache:
IPA [idi̯oˈlɛkt]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: besondere Sprachform, charakteristische Sprachverwendung einer einzelnen Person
Herkunft:
von altgriechisch ἴδιος = „eigen“, „den Einzelnen betreffend“ und λεκτος = „Redeweise
Synonyme:
[1] Individualsprache
Gegenwörter:
[1] Dialekt, Soziolekt
Beispiele:
[1] Jeder Mensch spricht auch einen eigenen Idiolekt. Jeder Idiolekt unterscheidet sich etwas von jedem anderen.
[1] Da sie in einer rätoromanisch sprachigen Familie in Zürich aufwuchs und heute in Basel lebt, hat sie einen speziellen Idiolekt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch