imperativ
Adjektiv

Worttrennung:
im·pe·ra·tiv, Komparativ: im·pe·ra·ti·ver, Superlativ: am im·pe·ra·tivs·ten
Aussprache:
IPA [ɪmpeʁaˈtiːf]
Bedeutungen:
[1] bildungssprachlich: befehlend, zwingend, bindend
[2] Linguistik: in Form eines Imperativs bestehend
Herkunft:
Entlehnung aus dem Spätlateinischen vom Adjektiv imperativus, einer Ableitung zum lateinischen Verb imperarebefehlen
Synonyme:
[1] gebietend
[2] imperativisch
Gegenwörter:
[1] beliebig, nachgebend, unverbindlich
Beispiele:
[1] An einer Türe, die gemäss einschlägigem Piktogramm zweifelsfrei als Männertoilette identifiziert werden kann, ist ein papierenes Schild mit folgender imperativer Aufschrift angeschlagen worden: «Bitte Türe immer schliessen! Danke.»
[1] Der Katalog imperativer Daten, den die Pariser Gipfelkonferenz aufgestellt hat, richtet freilich an alle Mitgliedstaaten die Aufforderung zu nationaler Selbstentäußerung.
[1] Daher sein imperativer Ton, seine kosakisch-directe Handhabung der Cravatten-Justiz.
[2] Die imperativen Formen der Verben werden im Wiktionary übersichtlich dargestellt.
Übersetzungen:
Imperativ
Substantiv, m

Worttrennung:
Im·pe·ra·tiv, Plural: Im·pe·ra·ti·ve
Aussprache:
IPA [ˈɪmpeʁatiːf]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: grammatische Kategorie der Konjugation des Verbs, die benutzt wird, um Aufforderungen oder Befehle auszudrücken
[2] generelle Forderung, Verpflichtung
Herkunft:
im 15. Jahrhundert von lateinisch: (modus) imperativus entlehnt, dem imperare befehlen, anordnen zugrunde liegt
Synonyme:
[1] Befehlsform
Gegenwörter:
[1] Indikativ, Konjunktiv, Optativ; Wirklichkeitsform, Möglichkeitsform, Wunschform
Beispiele:
[1] Beispiele für Imperative im Deutschen sind die Äußerungen: "Komm!" und "Kommt!".
[2] „Mehrere Formulierungen dieses Imperativs gebe es, erwiderte der angehende Theologe prompt, dann in einem Ton, als verläse er von der Kanzel, tat er kund, dass das eigene Handeln stets ein Vorbild für alle sein solle.“
[2] „Diese Imperative seien sehr schnell zur Selbstforderung geworden; der frühe Erfolg habe sie wiederum zu dauernd neuer Leistung motiviert.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch