Import
Substantiv, m:

Worttrennung:
Im·port, Plural: Im·por·te
Aussprache:
IPA [ˌɪmˈpɔʁt]
Bedeutungen:
[1] Vorgang der Einfuhr von Waren und Dienstleistungen aus dem Ausland
[2] meist im Plural: die aus dem Ausland eingeführten Waren und Dienstleistungen
Synonyme:
[1] Einfuhr
Gegenwörter:
[1, 2] Export, Ausfuhr
Beispiele:
[1] Der Import von Oliven ist im letzten Jahr leicht zurückgegangen.
[2] Für diese Importe ist Zoll zu entrichten.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch