Ineffizienz
Substantiv, f:

Worttrennung:
In·ef·fi·zi·enz, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈɪnʔɛfit͡si̯ɛnt͡s], [ɪnʔɛfiˈt͡si̯ɛnt͡s]
Bedeutungen:
[1] die Eigenschaft, ineffizient zu sein
Herkunft:
Ableitung zu Effizienz mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) in-
Gegenwörter:
[1] Effizienz
Beispiele:
[1] Die Ineffizenz der Methoden Ihrer Managementabteilung hat uns in diese missliche Lage gebracht.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch