Infizierung
Substantiv, f:

Worttrennung:
In·fi·zie·rung, Plural: In·fi·zie·run·gen
Aussprache:
IPA [ɪnfiˈt͡siːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Ansteckung mit einem Krankheitserreger
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs infizieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Synonyme:
[1] Ansteckung, Infekt, Infektion, Infizieren, Kontagion
Gegenwörter:
[1] Desinfizierung
Beispiele:
[1] „Wir haben die Anwesenheit des Virus in den Mücken bis nach 18 Tagen nach der Infizierung kontrolliert, obwohl wir schon nach kürzeren Intervallen sahen, daß kein aktives Virus mehr in den Mücken zu finden war.“
[1] „Die Infizierung mit einer Krankheit ist eine Gesundheitsbeschädigung, auch wenn die Krankheit selbst noch nicht zum Ausbruch gekommen ist.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch