Israeli
Substantiv, m:

Worttrennung:
Is·ra·e·li, Plural 1: Is·ra·e·lis, Plural 2: Is·ra·e·lis
Aussprache:
IPA [ˌɪsʁaˈeːli]
Bedeutungen:
[1] Staatsbürger von Israel
Beispiele:
[1] Benjamin Netanjahu ist Israeli von Geburt.
[1] „Als besorgte Juden und Israelis rufen wir euch auf, öffentlich eure Bedenken über die augenblickliche kritische Situation in Israel zum Ausdruck zu bringen und den Staat Israel aufzurufen, zu den friedlichen, moralischen, demokratischen und humanistischen Werten, die uns lieb und wert sind, zurückzukehren.“
Übersetzungen: Substantiv, f:

Worttrennung:
Is·ra·e·li, Plural 1: Is·ra·e·lis, Plural 2: Is·ra·e·lis
Aussprache:
IPA [ˌɪsʁaˈeːli]
Bedeutungen:
[1] Staatsbürgerin von Israel
Synonyme:
[1] Israelin
Beispiele:
[1] Die Israeli heiratete einen deutschen Mann.
[1] „«Weißt Du was die Nakba ist?» Diese Frage steht von Anfang an im Raum, sobald eine Palästinenserin auf eine Israeli trifft.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch