Jammer
Substantiv, m:

Worttrennung:
Jam·mer, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈjamɐ]
Bedeutungen:
[1] Äußerung von Wehklagen
[2] Zustand von Leid, Elend
Herkunft:
mittelhochdeutsch: jāmer; althochdeutsch jāmar; zum Adjektiv jāmar; vermutlich lautmalerisch, die Wehklagen imitierend
Beispiele:
[1] Ihr Jammer war beeindruckend und überzeugend.
[2] Es ist ein Jammer, in welchem Zustand das Haus nun ist.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch