Jetztzeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Jetzt·zeit, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈjɛt͡stˌt͡saɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] das zeitliche Jetzt zwischen der Vergangenheit und der Zukunft
Herkunft:
Determinativkompositum aus jetzt und Zeit
Synonyme:
[1] Gegenwart
Gegenwörter:
[1] Vergangenheit, Zukunft
Beispiele:
[1] „Wegweisende Debatten zu den großen Themen der Jetztzeit fanden und finden nicht statt.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch