Juckreiz
Substantiv, m:

Worttrennung:
Juck·reiz, Plural: Juck·rei·ze
Aussprache:
IPA [ˈjʊkˌʁaɪ̯t͡s]
Bedeutungen:
[1] unangenehmer Hautreiz, der zum Kratzen der betroffenen Stelle veranlasst
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs jucken und dem Substantiv Reiz
Beispiele:
[1] „Der Speichel ist es, der den anschließenden Juckreiz verursacht.“
[1] „Louise muss ihre Arme und ihr Gesicht unter eiskaltes Wasser halten, um den Juckreiz zu lindern, der sie auffrisst.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch