Körperpflege
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kör·per·pfle·ge, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈkœʁpɐˌp͡fleːɡə]
Bedeutungen:
[1] Maßnahme, um den Körper zu pflegen, vor allem zu reinigen
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Körper und Pflege
Synonyme:
[1] Hygiene
Beispiele:
[1] „Hier gab es heißes Wasser, hier wurde Körperpflege betrieben, und hier wurden jahrhundertelang, auch noch bis ins 20. Jahrhundert hinein, Kinder geboren.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch