Körperteil
Substantiv, m:

Worttrennung:
Kör·per·teil, Plural: Kör·per·tei·le
Aussprache:
IPA [ˈkœʁpɐˌtaɪ̯l]
Bedeutungen:
[1] Anatomie: ein Teil eines Körpers
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Körper und Teil
Synonyme:
[1] Extremität, Organ
Beispiele:
[1] „Der geübte Deltaflieger verwächst funktionstechnisch und erlebnismäßg so eng mit seinem Fluggerät, dass ihm der angelegte Flügel zu einer Art neuem Körperteil wird, dessen er sich wie eines verlängerten Arms oder einer gut sitzenden Prothese bedient.“
[1] Ein Bein ist ein Körperteil.
[1] „Am auffälligsten sind endlose Tabellen mit Zahlen, die Auskunft über die Durchschnittswerte von kindlichen Körperteilen geben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch