Küken
Substantiv, n:

Worttrennung:
Kü·ken, Plural: Kü·ken
Aussprache:
IPA [ˈkyːkn̩]
Bedeutungen:
[1] frisch geschlüpfter Vogel
[2] speziell: ein frisch geschlüpftes Huhn
[3] ein Teil einer Absperr-Vorrichtung in der Chemie
Synonyme:
[1] Küchlein
[1] umgangssprachlich: Pipperl, Vogeljunges
Beispiele:
[1] „Die Küken [des Kiebitzes] sind Nestflüchter und verlassen das Nest bereits wenige Stunden nach dem Schlupf.“
[2] Dort legen unsere Hühner Eier und brüten ihre Küken aus.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch