Kabeljau
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ka·bel·jau, Plural 1: Ka·bel·jaue, Plural 2: Ka·bel·jaus
Aussprache:
IPA [ˈkaːbl̩ˌjaʊ̯]
Bedeutungen:
[1] Speisefisch, der im nördlichen Atlantik verbreitet ist; (Gadus morhua)
Herkunft:
[1] aus mittelniederländisch cabbeliau entlehnt; Nebenform: bakeljauw, kommt in latinisierter Form cabellauwus im 12. Jahrhundert vor, aus spanisch: bacalao, und dieser, aus baskischer bakailao
Synonyme:
[1] Dorsch
[1] wissenschaftlich: Gadus morhua
Gegenwörter:
[1] Schellfisch, Seelachs
Beispiele:
[1] Kabeljau ist eine andere Bezeichnung für Dorsch.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch