Kapillare
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ka·pil·la·re, Plural: Ka·pil·la·ren
Aussprache:
IPA [kapɪˈlaːʁə]
Bedeutungen:
[1] das kleinste aller Blutgefäße
[2] Physik: kleines, enges Rohr
Herkunft:
Entlehnt aus lateinisch capillaris „in der Art eines Haares“, dieses wurde gebildet zu lateinisch capillus „Haar“, eventuell abgeleitet von lateinisch caputKopf
Synonyme:
[1] Haargefäß, Kapillargefäß
[2] Haarröhrchen
Beispiele:
[1] Die Kapillaren verbinden die Arterien und Venen miteinander.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch