Karibe
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ka·ri·be, Plural: Ka·ri·ben
Aussprache:
IPA [kaˈʁiːbə]
Bedeutungen:
[1] Bewohner der Karibik
Herkunft:
Ableitung vom Stamm des Wortes Karibik mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -e
Beispiele:
[1] „Den Briten gelangen in den 1620er Jahren zwei Ansiedlungen; auf St. Kitts in der Inselreihe der Kleinen Antillen, wo es heftige Kämpfe mit den Kariben gab, außerdem auf Barbados, das damals unbewohnt war.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch