Karies
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ka·ri·es, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈkaːʁiɛs], [ˈkaːʁieːs]
Bedeutungen:
[1] Medizin: Erkrankung der Zähne, bei der der Zahnschmelz und teilweise das Dentin zerfällt
Herkunft:
Es handelt sich um eine im 18. Jahrhundert erfolgte Entlehnung aus lateinischem caries ‚Morschheit, Fäulnis‘.
Synonyme:
[1] Zahnkaries, Zahnfäule, medizinisch: Caries dentium
Beispiele:
[1] Karies wird von Bakterien hervorgerufen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.165
Deutsch Wörterbuch