Katzenbaby
Substantiv, n:

Worttrennung:
Kat·zen·ba·by, Plural: Kat·zen·ba·bys
Aussprache:
IPA [ˈkat͡sn̩ˌbeːbi], angliziert: [ˈkat͡sn̩ˌbɛɪ̯bi]
Bedeutungen:
[1] sehr junge Katze
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm von Katze und Baby mit dem Fugenelement -en
Gegenwörter:
[1] Hundewelpe
Beispiele:
[1] „Jetzt zog sie die Decke fort, sechs schwarz und braungefleckte Katzenbabys lagen im Korb, jedes kaum so groß wie eine gestreckte Hand, sie begannen ein Raufspiel und verknäulten sich ineinander.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.087
Deutsch Wörterbuch