Keile
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kei·le, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈkaɪ̯lə]
Bedeutungen:
[1] landschaftlich: Schläge
Synonyme:
umgangssprachlich: Prügel; kindersprachlich: Haue; landschaftlich:'' Dresche, Senge,
Beispiele:
[1] Willst du Keile oder was?
Deklinierte Form: Worttrennung:
Kei·le
Aussprache:
IPA [ˈkaɪ̯lə]
Grammatische Merkmale:
  • Variante für den Dativ Singular des Substantivs Keil
  • Nominativ Plural des Substantivs Keil
  • Genitiv Plural des Substantivs Keil
  • Akkusativ Plural des Substantivs Keil



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch