Kithara
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ki·tha·ra, Plural: Ki·tha·ren
Aussprache:
IPA [ˈkiːtaʁa]
Bedeutungen:
[1] Musik: ein großes sieben- (7. Jhdt v. Chr.) später auch elf- bis zwölf-saitiges (5.Jhdt. v. Chr.) Instrument aus der klassischen, griechischen Antike
Herkunft:
über lateinisch: cithara von altgriechisch: κιθάρα, (heute auch die neugriechische Bezeichnung für die Gitarre)
Synonyme:
[1] Leier, Lyra
Beispiele:
[1] Die Lyra ist gewissermaßen eine Kleinausgabe der Kithara.
[1] „Niemand sonst konnte die Saiten der Kithara so wundervoll spielen, dass es fast zärtlich klang.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch