Klebstoff
Substantiv, m:

Worttrennung:
Kleb·stoff, Plural: Kleb·stof·fe
Aussprache:
IPA [ˈkleːpˌʃtɔf]
Bedeutungen:
[1] Werkstoffkunde: nichtmetallischer Werkstoff, der Teile miteinander verbindet
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs kleben und dem Substantiv Stoff
Synonyme:
[1] umgangssprachlich: Kleber
Beispiele:
[1] Der Klebstoff hält das Papier zusammen.
[1] Gib mir bitte den Klebstoff!
[1] „Denn das war Eckmanns Auftrag: den schlecht geklebten Bart wieder abzunehmen, vom falschen Klebstoff zu befreien und ihn schließlich in fachgemäßer Weise wieder zu befestigen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch