Klette
Substantiv, f:

Worttrennung:
Klet·te, Plural: Klet·ten
Aussprache:
IPA [ˈklɛtə]
Bedeutungen:
[1] Botanik: Korbblütengewächs, dessen Blütenköpfe stark an Haaren und Textilien haften bleiben
[2] die abgeblühten Blütenstände von [1], die der Pflanze als Ausbreitungseinheit dienen
Beispiele:
[1] Kletten verbreiten sich epizoochor, also indem sie ihre Ausbreitungseinheiten an Tiere anheften.
[2] Als mein Hund wieder aus den Hecken kam, war sein Fell voller Kletten.
Redewendungen:
[1] wie eine Klette an jemandem/etwas hängen
[2] wie die Kletten zusammenhängen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch