Knoblauchzehe
Substantiv, f:

Worttrennung:
Knob·lauch·ze·he, Plural: Knob·lauch·ze·hen
Aussprache:
IPA [ˈknoːplaʊ̯xˌt͡seːə]
Bedeutungen:
[1] Einzelglied einer Knoblauchknolle
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Knoblauch und Zehe
Beispiele:
[1] Da ich gelegentlich gerne 3 bis 4 Knoblauchzehen und eine halbe Zwiebel für meine Gesundheit esse, bin ich zwar gesund, aber eine Weile einsam.
[1] Zum Gericht müssen zwei Knoblauchzehen kleingehackt werden.
[1] „Dann schnitten sie mehrere Knoblauchzehen in kleine Scheiben und brieten sie goldgelb an.“
[1] „An diesem Tag im neuen Jahr hatte er Knoblauchzehen in das Fleisch gesteckt und den Braten mit einer Mischung aus geriebener Zitronenschale, Thymian, Rosmarin und Oregano bestrichen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.343
Deutsch Wörterbuch