Koalitionspartner
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ko·a·li·ti·ons·part·ner, Plural: Ko·a·li·ti·ons·part·ner
Aussprache:
IPA [koaliˈt͡si̯oːnsˌpaʁtnɐ]
Bedeutungen:
[1] jemand, der Mitglied in einer Koalition ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus Koalition, Fugenelement -s und Partner
Synonyme:
[1] Koalitionär
Beispiele:
[1] „Aus Protest gegen geplante Wirtschaftsreformen hat ein wichtiger Koalitionspartner des indischen Premierministers Manmohan Singh der Regierung seine Unterstützung im Parlament entzogen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch