Konföderation
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kon·fö·de·ra·ti·on, Plural: Kon·fö·de·ra·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [ˌkɔnfødeʁaˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Politik: Zusammenschluss selbständiger politischer Gebietseinheiten, vor allem von Staaten
Herkunft:
etymologisch: im 16. Jahrhundert von spätlateinisch confoederatio entlehnt
strukturell: Zusammensetzung aus kon- und Föderation oder aus konföderieren und -ation''[Quellen fehlen]
Beispiele:
[1] „Kasavubu macht sich für seine Heimatregion stark, den Bas-Congo, ein Gebiet im Westen des Riesenlandes, er will allenfalls eine Konföderation der Stammesgebiete, orientiert an den einzelnen Ethnien.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch