Konter
Substantiv, m:

Worttrennung:
Kon·ter, Plural: Kon·ter
Aussprache:
IPA [ˈkɔntɐ]
Bedeutungen:
[1] Sport: schnell ausgeführter Gegenangriff der in die Defensive geratenen Mannschaft
[2] umgangssprachlich: rasche entgegnende Antwort in einer Diskussion
Herkunft:
von gleichbedeutend englisch counter enlehnt; über französisch contre zu lateinisch contragegen“ gebildet
Synonyme:
[1] Gegenangriff, Gegenstoß
Beispiele:
[1] Die Mannschaft überrascht in dieser Saison ihre Gegner immer wieder mit ihren schnellen Kontern.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.053
Deutsch Wörterbuch