Kotelett
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ko·te·lett, Plural 1: Ko·te·letts, Plural 2: Ko·te·let·te
Aussprache:
IPA [kɔtˈlɛt], [ˈkɔtlɛt], [kotəˈlɛt]
Bedeutungen:
[1] Gastronomie: Fleischscheibe aus dem Rippenstück eines Schlachttieres
Herkunft:
Von französisch côtelette mit gleicher Bedeutung, Verkleinerungsform von französisch côteRippe, Seite“, aus vulgärlateinisch costa „Rippe, Seite“, zu lateinisch costa „Rippe“
Synonyme:
[1] Karree, Rippchen
Beispiele:
[1] Zur Hauptspeise gibt es Koteletts vom Lamm mit Kartoffeln und Bohnen.
[1] „Am Rand des Tisches im Vordergrund liegen zwei Stücke Fleisch, eine große Lammkeule und ein kleines Kotelett.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch