Kraftfahrzeugkennzeichen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Kraft·fahr·zeug·kenn·zei·chen, Plural: Kraft·fahr·zeug·kenn·zei·chen
Aussprache:
IPA [ˈkʁaftfaːɐ̯t͡sɔɪ̯kˌkɛnt͡saɪ̯çn̩]
Bedeutungen:
[1] amtlich, Deutschland: eine von der Straßenverkehrsbehörde zugeteilte individuelle Registrierungsnummer, die sowohl in den Zulassungsregistern, in den Fahrzeugunterlagen als auch auf den Kennzeichenschildern erscheint
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kraftfahrzeug und Kennzeichen
Synonyme:
[1] umgangssprachlich: Autokennzeichen, Automobilkennzeichen, Autonummer, österreichisch, umgangssprachlich: Nummerntafel; Schweiz: Kontrollschild; Nummernschild
Beispiele:
[1] „Zusätzlich zum eigentlichen Kraftfahrzeugkennzeichen legen internationale Vereinbarungen den Gebrauch des Nationalitätszeichens fest …“ (Wikipedia)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.039
Deutsch Wörterbuch