Kreuzband
Substantiv, n:

Worttrennung:
Kreuz·band, Plural: Kreuz·bän·der
Aussprache:
IPA [ˈkʁɔɪ̯t͡sˌbant]
Bedeutungen:
[1] Gelenkband zur Stabilisierung des Knies
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kreuz und Band
Beispiele:
[1] Ich habe mir beim Fußballspielen das Kreuzband gerissen.
[1] „Die Kreuzbänder bestehen, wie andere gelenkbegleitende Bänder auch, aus straffen, kollagenen Faserzügen.“
[1] „Nicht selten wird das hintere Kreuzband von einem oder zwei, unregelmäßig auftretenden Bändern begleitet, die lange Zeit für einen festen Bestandteil des hinteren Kreuzbandes gehalten wurden“
[1] „Das Längenverhältnis zwischen den Kreuzbändern ist individuell unterschiedlich.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch