Kuba
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Ku·ba, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈkuːba]
Bedeutungen:
[1] größte Insel der Karibik und der dort befindliche Staat
[2] historisch: Königreich in Zentralafrika
Synonyme:
[1] amtlich: Republik Kuba
[1] Zuckerinsel, Perle der Karibik
Beispiele:
[1] Der Inselstaat Kuba befindet sich in der Karibik.
[1] Havanna ist die Hauptstadt von Kuba.
[1] „Kuba liegt im Einzugsgebiet von Tropischen Wirbelstürmen, die sich jährlich von Juni bis November über dem Atlantik und in der Karibik bilden.“
[2] „Das Königreich Kuba bildete sich als großes Reiches am südlichen Rand des äquatorialen Waldgebietes, wo außergewöhnlicher Reichtum an Ressourcen in der Kombination von Wald, Savanne und Gewässern die Entstehung dichter und stabiler Bevölkerungen begünstigte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch