Kubatur
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ku·ba·tur, Plural: Ku·ba·tu·ren
Aussprache:
IPA [ˌkubaˈtuːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Mathematik: die Erhebung einer Größe in die dritte Potenz
[2] Mathematik: die Berechnung des Rauminhalts von dreidimensionalen Gebilden
[3] Bauwesen: der umbaute Raum eines Gebäudes
Herkunft:
zu gleichbedeutend neulateinisch cubatura
Beispiele:
[3] Der Architekt ermittelte die Kubatur des Hauses.
[3] „Mit der Kubatur des Theaters setzten sie sich auseinander.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch