Kunstgalerie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kunst·ga·le·rie, Plural: Kunst·ga·le·ri·en
Aussprache:
IPA [ˈkʊnstɡaləˌʁiː]
Bedeutungen:
[1] Geschäft, das Kunst präsentiert und mit ihr handelt
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kunst und Galerie
Synonyme:
[1] Kunsthandel
Beispiele:
[1] „Wir fahren an verschiedenen Kunstgalerien vorbei.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch