Kunststück
Substantiv, n:

Worttrennung:
Kunst·stück Plural: Kunst·stü·cke
Aussprache:
IPA [ˈkʊnstˌʃtʏk]
Bedeutungen:
[1] Handlung/Aktion, die besondere Geschicklichkeit, Aufwand und/oder Kenntnisse erfordert
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus Kunst und Stück
Beispiele:
[1] „Akrobaten unterhalten die Gäste mit ihren Kunststücken.“
[1] „Die Salzburgerin ist nicht nur Weltcupsiegerin, sondern hat auch ein besonderes Kunststück im Repertoire.“
[1] „Und selbst wenn Trump das Kunststück fertigbringen sollte, glaubt hier keiner an den Erfolg.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch