Kutter
Substantiv, m:

Worttrennung:
Kut·ter, Plural: Kut·ter
Aussprache:
IPA [ˈkʊtɐ]
Bedeutungen:
[1] einmastiger, seetüchtiger Segler für Sport und Frachtbeförderung
Herkunft:
von gleichbedeutend englisch cutter im 18. Jahrhundert entlehnt; wörtlich: (Meer)durchschneider; zu cut = schneiden gebildet
Synonyme:
[1] Jacht, Beiboot
Beispiele:
[1] Das Beiboot für ein Kriegsschiff wird auch Kutter genannt.
Übersetzungen: Substantiv, m, n:

Worttrennung:
Kut·ter, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈkʊtɐ]
Bedeutungen:
[1] schwäbisch: Kehricht
Synonyme:
[1] Kehricht
Beispiele:
[1] Nachdem sie den gröbsten Kutter zusammengefegt hat, wischte sie noch feucht durch.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch