Lötkolben
Substantiv, m:

Worttrennung:
Löt·kol·ben, Plural: Löt·kol·ben
Aussprache:
IPA [ˈløːtˌkɔlbn̩]
Bedeutungen:
[1] Werkzeug zum Löten
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs löten und dem Substantiv Kolben
Beispiele:
[1] Fast jeder Heimwerker hat einen Lötkolben.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.055
Deutsch Wörterbuch